Webhosting und Domains für kleine und größere Projekte

es ist schon etwas länger her, wo ich über Webhosting-Pakete für Affiliates schrieb. Dies ist zum Teil anderer Themen geschuldet und zum einen der Tatsache, dass sich die meisten Anbieter von Interessanten Paketen lediglich über den Preis definieren wollten.

In vielen Fällen geht das auch in Ordnung, aber oft beißt sich die Katze hier selbst in den Schwanz. Es ist oft der Support und die Qualität, die darunter leidet, dass hier am falschen Ende gespart wird. Wer ein T-Shirt für 1 € kauft, ist sich der minderen Qualität meist bewusst, aber gilt das auch bei Webhostern ? Was benötigen wir schon großartig um unser Business so gut wie Möglich auszuführen ? Eine Domain, besonders die Neuen sind gerade ja angesagt. Dazu viel Speicher um ein Projekt entsprechend in der Größe anpassen zu können und Datenbanken.

Um welchen Webhoster es geht.

Ein, wenn nicht sogar der Anbieter aus Österreich will aufzeigen, dass trotz günstiger Preise bei der Qualität keine Abstriche gemacht werden müssen. Den Superbilligen Anbietern möchte man zwar keine Konkurrenz machen, das verbietet schon das Selbstverständnis von Alldomains, aber die Angebote im Bereich Hosting sind durchaus auf Augenhöhe mit einschlägigen Angeboten der Wettbewerber angesiedelt.

Die Leistungen.

Aber jetzt erst einmal zu den Leistungen, es gibt bereits beim Tiny Paket für 2,38 € 6 GB Speicher, das heißt 3 GB für Emails und 3 GB für den Webspace. Hier ist es schon möglich seine eigenen Sachen über den Blog zu vermarkten und Beispielsweise eigene EBooks zum Download anzubieten. Denkbar ist ebenso ein kleines Video, damit man sich nicht zu sehr abhängig macht von den großen Plattformen.

Aber wem sage ich das ? Ihr selbst wisst am besten, was Ihr dort realisieren könnt.Wie ich damals mitgeteilt habe, gabs einen bösen Hack, der bei mir alle Seiten unter Android hat anders aussehen lassen, bei Alldomains gibs dazu einen täglichen Malware-Scan, der Euch diese Arbeit aus der Hand nimmt. Falls dann doch noch einmal etwas schief gehen sollte, gibt es auch eine tägliche Datensicherung.

Auch die Software kann sich sehen lassen, neben dem obligatorischen WordPress und Joomla gibts noch Shops. Prestashop und Magento. Wer es groß und üppig mag, der kann auch seine Drupal Projekte umsetzen.

Für Affiliates, das kann man verdienen.

Da diese Seite nicht ganz umsonst affiliatehelp heißt, möchte ich an dieser Stelle auf das Affiliate Programm hinweisen. Die versprochenen Provisionen hören sich ganz gut an und machen mich neugierig auf einen Versuch. Die Provisionen sind abhängig vom Jahrespreis des jeweiligen Paketes und demnach sehr stark gestaffelt.

Für die Vermittlung eines Pro Host mit der  Jahresgebühr von € 84,00 exkl. MwSt. würde man satte 30% Provision, also € 25,20 erhalten.

Welche Angebote gibt es bisher bei Alldomains.

Tiny Host

  • 6 GB Gesamtspeicher
    3GB Webspace und 3GB Speicher für E-Mails
  • 5 E-Mail Konten
  • 1 FTP Benutzer
  • 50GB Datentransfer
  • Tägliche Datensicherung
  • PHP 5.6 bis 7.1
  • Memory Limit 64MB
  • Kostenlose Software
  • Tägliche Malwarescans
2,38 € pro Monat inkl 19% MwSt.

 

Allround Host

  • 50 GB Gesamtspeicher
    10GB Webspace und 40GB Speicher für E-Mails
  • 50 E-Mail Konten
  • 5 Datenbanken
  • inkl. 75€ Google® AdWordsTM Gutschein
  • 2 FTP Benutzer
  • Multi Domain Hosting
    Webspace und E-Mail Server für eine weitere Domain vollwertig nutzen.
  • 250GB Datentransfer
  • Tägliche Datensicherung
  • PHP 5.6 bis 7.1
  • Memory Limit bis zu 192MB
  • Kostenlose Software
  • Tägliche Malwarescans
  • Backup Modul
4,76 € pro Monat inkl 19% MwSt.

Pro Host

  • 100 GB Gesamtspeicher
    25GB Webspace und 75GB Speicher für E-Mails
  • 500 E-Mail Konten
  • 50 Datenbanken
  • inkl. 75€ Google® AdWordsTM Gutschein
  • 6 FTP Benutzer
  • Multi Domain Hosting
    Webspace und E-Mail Server für 5 weitere Domains vollwertig nutzen.
  • Datentransfer unlimitiert
  • Tägliche Datensicherung
  • PHP 5.6 bis 7.1
  • Memory Limit bis zu 384MB
  • Kostenlose Software
  • Tägliche Malwarescans
  • Backup Modul
8,33 € pro Monat inkl 19% MwSt.

 

 

Spitzenhoster für Affiliate Projekte

Vor ungefähr zwei Monaten entschied ich mich für das SEO Webhosting-Angebot der Agentur Ehrenwert UG. Das ist kein Scherz, der Name ist Real.Dort registrierte ich mir für 5,- € im Monat das Paket Bundting von Hameln.(  Wer mehr zur Namensgebung lesen möchte kann das auf der Webseite der Agentur machen) . Das Paket wird ohne Einrichtungspreis oder Setupgebühr bereitgestellt. Wer aus verschieden Gründen verschiedene IP’s benötigt, wie zB eine Satelitenseite, ein Linkwheel oder eine Pyramide der ist mit dem Paket sehr gut bedient.

Der Support ist spitze.Da ich bei Abschluss nur 2 Domains registriert habe, weil ich die nötigen Ideen für Domains nicht hatte, habe ich dem Support bereits 2 mal eine Email mit meinen Registrierungswünschen geschickt, einmal am 23.12 nach Feierabend und einmal am 30.12 also der gestrige Sonntag gegen 23:00. Die Registrierung ging sehr schnell von der Hand und bereits gegen 23:45 bekam ich die Bestätigungsmail, dass die Registrierung abgeschlossen sei.

  • 10 MySQL Datenbanken
  • PHP Memory-Limit 256 MiB – das reicht für jede noch so Dicke PHP Anwendung
  • Hosting Speicherplatz von 10000 MiB
  • Inklusive sind 5 .de Domains
  • 5 IP-Adressen aus verschiedenen Class-C-IP-Netzen
  • 1 Monat Vertragslaufzeit

Die Agentur Ehrenwert UG erreicht Ihr unter folgender Url http://www.agentur-ehrenwert.de

Die Wahl des Webspace für Affiliate Marketing

Im Affiliate Marketing sollten die Kosten eigentlich weit unter den Einnahmen des Projekts liegen. Ebenso sollte man den Zeitaufwand zum Einrichten der Seite mit in die Kalkulation einbeziehen. Sollte es sich nicht um ein großes Projekt handeln sondern man möchte eine Nischenseite aufziehen sollte man einen Hoster bevorzugen, welcher sogenannte 1Klick Installationen von Blogs oder gängigen CMS Systemen mit in seinem Portfolio hat. Hier kann z.B. ein nackter WordPress Blog in kürzester Zeit online sein. Das passende Design herausgesucht, die Notwendigen Plugins installiert und mit ein wenig Übung und Erfahrung steht ein neues Projekt in weniger als einer Stunde. Die Zeit die man hier spart kann man dann sinnvoll mit der Verbreitung des Blogs durch erstellen von Backlinks oder Generierung von Social Bookmarks verwenden. Preislich kann man hier im großen und ganzen nichts falsch machen oder viel Geld in den Sand setzen. Preiswerte Anbieter bieten diese Leistung mit hoher Verfügbarkeit schon für unter einen Euro im Monat an.

Solch ein günstiger Webspace bietet sich ebenfalls für die kostengünstige Backlinkgenerierung an.

Wenn man das passende Nischenthema gefunden hat läßt sich hier mit einem geringen Kostenrisiko eine gut laufende Affiliate Seite aufbauen.
Webspace wird immer günstiger also angreifen bevor der Markt abgegrast ist.

Welche Vorteile bietet ein Homepage Baukasten

Nahezu jedes Unternehmen aber auch Privatpersonen präsentieren sich im Web mit einer eigenen Homepage. Dies dient in erster Linie der Produktpräsentation, Informationsgestaltung und vor allem der Neukundengewinnung. Mit einem Homepage Baukastensystem ist die Erstellung, Gestaltung und Suchmaschinenoptimierung der eigenen Internetseite einfach, schnell und günstig.

Homepage Baukasten – In wenigen Schritten zur eigenen Homepage

Klick für Klick lässt sich eine Internetseite nach dem Baukasten-Prinzip erstellen. Das Internet bietet zahlreiche Anbieter, die eine Internetpräsenz mit dem Homepage Baukastensystem ermöglichen – einfach, schnell und ohne Programmierkenntnisse. Dabei kann der Nutzer bei der Gestaltung der Internetseite flexibel bleiben. Er kann sie jederzeit aktualisieren oder ändern. Hierfür stehen ihm zahlreiche vorgefertigte Layout- und Designvorlagen zur Verfügung. Weiter kann er den Content, also den Inhalt der Internetseite, jederzeit den aktuellen Anforderungen anpassen.

Weiter bietet der Homepage Baukasten der meisten Online-Anbieter zahlreiche Zusatzoptionen wie Suchmaschinenoptimierung oder Wunschdomain für die eigene Internetseite an. So können hier die Nutzer ihre erstellte Homepage mit der Wunschdomain verknüpfen, sodass sie nicht unter einem zumeist umständlichen und langen Namen, die zumeist aus mehreren, komplizierten Zahlen- und Buchstabenfolgen besteht. Für die Suchmaschinenoptimierung können hier die Nutzer die wichtigsten Schlagwörter, also Keywords, die für ihre Branche von Bedeutung sind, festlegen. Aber auch zählen Region, die Stadt und vor allem der Name zu den wichtigsten Keywords im Zuge der Suchmaschinenoptimierung. Denn nur so können sie von den potenziellen Kunden oder Interessenten gefunden werden.

Darüber hinaus bieten die meisten Homepage Baukasten Anbieter zusätzliche Serviceleistungen für die eigene Internetseite, wie beispielsweise eine Datenbank oder API. Der Vorteil der Datenbank ist der, dass zum einen größere Menge an Daten wie etwa ein großer Umfang an Produkten oder Personen aufgenommen, verwaltet und gewartet werden können. Zum anderen werden mögliche Änderungen, wie diese oftmals beim Wechsel des Produktangebots der Fall ist, automatisch übernommen – Der Nutzer spart sich die aufwendige und doppelte Systempflege. Weiter stehen hier sämtliche Funktionen wie die Sortierfunktion, Galerie- und Fotoansicht zur Verfügung. Die meisten Online-Anbieter bieten den Homepage Baukasten mit Basisfunktionen kostenlos zur Verfügung. Gegen einen geringen Entgelt kann die Homepage um weitere Leistungen erweitert werden.

Der Affiliate und sein Webhoster- Teil 3

Die Profipakete von Speicherzentrum

im letzten Artikel zu Speicherzentrum also dem zweiten Teil dieser Artikelserie habe ich über die etwas kleineren Angebote von Speicherzentrum gesprochen, welche ich im Gebiet der kleineren und mittleren Affiliate-Projekte einordnen würde.

In diesem Artikel möchte ich mich den etwas größeren Projekten widmen. Diese Angebote sind für Projekte gedacht, die Massen von Besuchern anziehen und eine größere Leisung benötigen, als normal große bis mittlere Affiliate-Seiten. Wie gewohnt, werde ich auch hier auf das günstigste und auch das kostspieligste Paket eingehen und deren Features besprechen. Wer also mit größeren Besucherströmen rechnet innerhalb der nächsten Wochen oder Monate, sollte sich direkt an diesen größeren Webhosting-Angeboten orientieren, obwohl bei Speicherzentrum rund um die Uhr ein Upgrade auf ein größeres Webhosting-Angebot möglich ist.

Man beachte als Interessent, dass auch die Business-Paket mit einer Traffic Flat verbunden sind. Hier kann man also ohne Sorge agieren und muss bei einem regen Andrang nicht die Notbremse ziehen um die eigene Brieftasche zu schützen.

Auch der Service ist bei diesen Paketen weiter ausgebaut.

[wpcol_1third id=”” class=”” style=””]

Basic Business

1.de Internetadresse
10 GB Speicherplatz
Traffic Flatrate

50 POP3 Postfächer
100 E-Mail Adressen
100 Subdomains
15 MYSQL Datenbanken
+ Ruby on Rails
+ PHP 5
Mod Rewrite
Passwortschutz
Eigene Fehlerseiten
24/7 Mailsupport
Confixx Administration

Servicelevel Business Plus

16.99 € im Monat inkl. gesetzliche MwSt. *

+ keine Einrichtungsgebühr
+ keine versteckten Kosten

Zahlung: 12 Monate

Angebot bestellen

[/wpcol_1third]

[wpcol_1third id=”” class=”” style=””]

Professional Business

1.de Internetadresse
30 GB Speicherplatz
Traffic Flatrate

1000 POP3 Postfächer
1000 E-Mail Adressen
1000 Subdomains
100 MYSQL Datenbanken
+ Ruby on Rails
+ PHP 5
Mod Rewrite
Passwortschutz
Eigene Fehlerseiten
24/7 Mailsupport
Confixx Administration

Servicelevel Business Plus

36.99 € im Monat inkl. gesetzliche MwSt. *

+ keine Einrichtungsgebühr
+ keine versteckten Kosten

Zahlung: 12 Monate

Angebot bestellen

[/wpcol_1third]

 

[wpcol_1half id=”” class=”” style=””]

 

Alle Teile dieser Artikelserie – Der Affiliate und sein Webhoster

Der Affiliate und sein Webhoster Teil 1

Der Affiliate und sein Webhoster Teil 2[/wpcol_1half]