Werden Internetforen noch benötigt ?

Das geht auf die Frage vom Webmaster Friday zurück : „ Nutzt ihr noch Internetforen„.  Die Frage scheint durchaus berechtigt, denn Foren sind selten geworden, zumindest die richtig guten Foren, die auf alle Fragen zu einem bestimmten Thema eine Antwort zu Wissen scheinen. Sie sind oft abgelöst worden durch Social Media Dienste, Facebook, Twitter die ganzen VZ Geschichten und natürlich Frage und Antwort Portalen wie Gute Frage u.s.w.

Vieles, das früher öffentlich nachzulesen war verbirgt sich heute in geschlossenen Gruppen. Manche Foren, werden von  Leuten bevölkert die weit über 1000 Beiträge abgeliefert haben, die oft den selben Wortlaut haben wie “ Nutze die Suchfunktion“, „lol“ und anderen sinnvollen Spüchen. Hilfe kann man von diesen Leuten nur erwarten, wenn man sich die Antwort schon selbstständig selbst beantworten kann. Anfängerfragen werden geflamed.

Ich denke, dass dies der Grund ist warum es viele Foren nicht mehr gibt. Sie haben sich den wertvollen Nachwuchs weg-geflamed.

Um meine in der Überschrift gestellte Frage zu beantworten, ob denn Internetforen noch benötigt werden. Nein in dieser Form nicht. Ich persönlich nutze 2 Foren regelmäßig ohne ähnlich viel wie früher Antworten zu geben und auch Fragen zu stellen.