Sinnvoller Linkaufbau für Affiliate Projekte

Um erfolgreiche Affiliate Projekte zu realisieren, reicht es nicht aus, hervorragende Texte oder Videos auf seinen Affiliate Seiten zu veröffentlichen. Dazu gehört zusätzlich ein je nach Thema bzw. Konkurrenz mehr oder wenig aufwendiger Linkaufbau. Das bedeutet, dass von anderen Seiten im World Wide Web ein Textverweis auf den eigenen Auftritt gesetzt wird.

Darauf kommt es beim Linkaufbau fürAffiliateprojekte an

Es ist einfach eine Tatsache, dass die meisten potenziellen Besucher einen über die Suchmaschinen, vor allem die bekannteste und beliebteste Google, finden werden. Inhalte und Links sind dabei die wichtigsten Faktoren um die Relevanz und damit den Platz in der Suchmaschinenpositionierung zu bestimmen.

Um sogenannte Backlinks aufzubauen, gibt es verschiedene Linkaufbauquellen. Diese sollten auch variabel genutzt werden, denn Google und Co.  belohnen Links, nur aus einer Ressource kommend, nicht. Einen guten Mix zu bekommen ist aber nicht schwer, denn es gibt unglaublich viele Möglichkeiten an Backlinks zu gelangen. Im Folgenden werden einige davon genannt.

Die Quellen beim Linkaufbau

Artikelverzeichnisse sind zum Beispiel hervorragend geeignet, da Sie nicht nur eine gute Backlinkquelle sind, sondern selbst viele Besucher bekommen und sich so die Möglichkeit ergibt, dass der Artikel, der natürlich mit der gleich hohen Qualität wie auf der eigenen Seite geschrieben ist, beim Aufbau von möglichen Kunden und dem eigenen Ruf behilflich ist. Da aber natürlich ein komplett neuer Artikel geschrieben werden sollte, der nicht einfach von den eigenen Affiliate Seiten kopiert wurde, ist der Aufwand recht groß.

Bei Weitem schneller und einfacher gestaltet sich die Backlinkerstellung bei Social Bookmark Portalen. Das sind ebenfalls Verzeichnisse, bei der die Portalbenutzer ihre Lieblingslinks und eine kurze Beschreibung des Seiteninhalts veröffentlichen. Jeder kann sich kostenlos bei einem solchen Portal, von dem es sehr viele gibt, anmelden. Um aber wiederum nicht unangenehm bei den Suchmaschinen aufzufallen, sollten nicht nur die eigenen, sondern auch Links für andere themenverwandte oder auch themenfremde Seiten erstellt werden.

Dagegen sind Webkataloge, ähnlich einem Telefonbuch, geordnete Registerseiten bei der die Links unbedingt in der richtigen Kategorie angelegt werden sollten. Diese können ebenfalls mit einem kurzen Beschreibungstext versehen werden. Manchmal gibt es eine Bewertungsfunktion, bei der die beliebtesten Links auf der Startseite angezeigt werden. Das kann zusätzlich für höhere Besucherzahlen auf den Affiliate Seiten sorgen.

Die genannten Backlinkquellen finden sich sehr einfach mithilfe der Suchmaschinen. In der Eingabemaske wird dann „Artikelverzeichnisse“, „Webkataloge“ oder „Social Bookmark Portale“ inklusive dem Themenbegriff des eigenen Inhalts eingegeben. Manchmal finden sich gleich auf der ersten Ergebnisseite dann Blogs mit Aufzählungen der entsprechenden Dienste und der Einteilung nach Qualität.

 

Verbotenes Terrain – Hier droht eine Abstrafung

Da insbesondere Google, das Mieten und den Kauf absolut nicht toleriert, ist alles, was damit zu tun hat, mit Vorsicht zu genießen. Sollte man mit dieser Strategie auffliegen, kann mit einer Abstrafung seiner Seite von Google rechnen.
Wer Links mieten oder Links kaufen möchte sollte darauf achten, dass die entsprechenden Backlinks aus sauberen Quellen stammen. Schlechte Links kommen von Linktauschringen, Bad Neighborhoods (Seiten mit z. B. sexuellem, rassistischem Inhalt) oder von Bannerwerbung überladenen Webseiten. Diese geben keine Linkkraft weiter und können nur den Suchergebnisresultaten schaden. Gute Links kommen von Auftritten mit hochqualitativem und zum eigenen Thema relevanten und passenden Inhalt. In vielen Fällen reicht es, die infrage kommende Internetpräsenz nach wertvollen Beiträgen und vielen Kommentaren im Blog zu durchsuchen. Solch etablierte Webseiten werden sich davor hüten sich für ein paar schnelle Euro auf unsaubere Methoden einzulassen. Der Nachteil ist natürlich, dass solche Links ihren entsprechend hohen Preis haben, egal ob gemietet oder gekauft.

So findet man eine gute SEO Agentur

Suchmaschinenoptimierung ist komplex, für Laien oft überfordernd. Vor allem Unternehmen wenden sich daher in der Regel an professionelle SEOs, um ihre Webseiten suchmaschinenfreundlicher zu gestalten. Der Markt an SEO Beratern und SEO Agenturen ist allerdings groß und es ist gar nicht so einfach, seriöse und kompetente Anbieter und von unseriösen zu unterscheiden.

Individuelle SEO Lösungen für den Agentur-Kunden

Ganz egal, ob nach einer SEO Agentur Stuttgart, Berlin, München oder in einer anderen Stadt gesucht wird –  auf einige Punkte sollten alle achte, die nach einem kompetenten Partner für ihre Suchmaschinenoptimierung Ausschau halten. Der erste Blick fällt dabei mit Sicherheit auf die Referenzen: SEO Agenturen, die erfolgreiche vorherige Projekte vorweisen können, erwecken Vertrauen. Allerdings sollten Unternehmer beachten, dass Suchmaschinenoptimierung immer eine sehr individuelle Angelegenheit ist und genau auf die Bedürfnisse und Zielsetzungen des Unternehmens abgestimmt sein sollte.

Eine gute SEO Agentur zeichnet sich daher unter anderem dadurch aus, dass sie für jeden ihrer Kunden persönliche SEO Strategien entwickelt. Dies sollte natürlich in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden geschehen; gemeinsam sollten  Agentur und Auftraggeber eine Zielvorstellungen und die Key Performance Indicators der Suchmaschinenoptimierung  erarbeiten. Persönliche Ansprechpartner sollten den Unternehmen während der gesamten Zusammenarbeit zur Verfügung stehen und Fragen kompetent und offen beantworten können.

Full Service-Agenturen – alle Leistungen aus einer Hand

Von Vorteil ist es zudem , eine Full Service Agentur auszuwählen, die alle Aufgaben aus einer Hand erledigt: Von der Analyse der Ist-Situation über die Entwicklung der SEO Strategien bis hin zum kontinuierlichen Erfolgs-Monitoring und einem Reporting an den Kunden. SEO Reports, welche über die Entwicklung der KPIs Aufschluss geben, schaffen die nötige Transparenz für den Unternehmer und erhalten seine Steuerungsfähigkeit. Transparent sollte die SEO Agentur zudem offenlegen, mit welchen SEO Methoden sie die Sichtbarkeit und Suchmaschinen-Rankings einer Webseite verbessern will.

Welche Vorteile bietet ein Homepage Baukasten

Nahezu jedes Unternehmen aber auch Privatpersonen präsentieren sich im Web mit einer eigenen Homepage. Dies dient in erster Linie der Produktpräsentation, Informationsgestaltung und vor allem der Neukundengewinnung. Mit einem Homepage Baukastensystem ist die Erstellung, Gestaltung und Suchmaschinenoptimierung der eigenen Internetseite einfach, schnell und günstig.

Homepage Baukasten – In wenigen Schritten zur eigenen Homepage

Klick für Klick lässt sich eine Internetseite nach dem Baukasten-Prinzip erstellen. Das Internet bietet zahlreiche Anbieter, die eine Internetpräsenz mit dem Homepage Baukastensystem ermöglichen – einfach, schnell und ohne Programmierkenntnisse. Dabei kann der Nutzer bei der Gestaltung der Internetseite flexibel bleiben. Er kann sie jederzeit aktualisieren oder ändern. Hierfür stehen ihm zahlreiche vorgefertigte Layout- und Designvorlagen zur Verfügung. Weiter kann er den Content, also den Inhalt der Internetseite, jederzeit den aktuellen Anforderungen anpassen.

Weiter bietet der Homepage Baukasten der meisten Online-Anbieter zahlreiche Zusatzoptionen wie Suchmaschinenoptimierung oder Wunschdomain für die eigene Internetseite an. So können hier die Nutzer ihre erstellte Homepage mit der Wunschdomain verknüpfen, sodass sie nicht unter einem zumeist umständlichen und langen Namen, die zumeist aus mehreren, komplizierten Zahlen- und Buchstabenfolgen besteht. Für die Suchmaschinenoptimierung können hier die Nutzer die wichtigsten Schlagwörter, also Keywords, die für ihre Branche von Bedeutung sind, festlegen. Aber auch zählen Region, die Stadt und vor allem der Name zu den wichtigsten Keywords im Zuge der Suchmaschinenoptimierung. Denn nur so können sie von den potenziellen Kunden oder Interessenten gefunden werden.

Darüber hinaus bieten die meisten Homepage Baukasten Anbieter zusätzliche Serviceleistungen für die eigene Internetseite, wie beispielsweise eine Datenbank oder API. Der Vorteil der Datenbank ist der, dass zum einen größere Menge an Daten wie etwa ein großer Umfang an Produkten oder Personen aufgenommen, verwaltet und gewartet werden können. Zum anderen werden mögliche Änderungen, wie diese oftmals beim Wechsel des Produktangebots der Fall ist, automatisch übernommen – Der Nutzer spart sich die aufwendige und doppelte Systempflege. Weiter stehen hier sämtliche Funktionen wie die Sortierfunktion, Galerie- und Fotoansicht zur Verfügung. Die meisten Online-Anbieter bieten den Homepage Baukasten mit Basisfunktionen kostenlos zur Verfügung. Gegen einen geringen Entgelt kann die Homepage um weitere Leistungen erweitert werden.

Stellenangebote im Bereich Affiliate – Marketing , Seo , Webmaster

Durch neue Marketing – und Vertriebskonzepte im Internet werden immer häufiger Fachkräfte gesucht, die an den unterschiedlichsten Internet – Projekten mitwirken und neue Marketing – Strategien entwickeln. Dem entsprechend werden umfangreiche Stellenangebote im Bereich Affiliate – Marketing , Seo , Webmaster ausgeschrieben. Der umfassende Tätigkeitsbereich in einem interessanten Produktfeld erfordert notwendige Kenntnisse in den Bereichen Planung, Entwicklung, Wartung, Vermarktung und Wartung von Websites und bei der Suchmaschinenoptimierung.

Aufgabengebiete in diesen Bereichen

 

Die Stellenangebote in diesem Metier sind beispielhaft explizit auf Fachkräfte zugeschnitten, die bereits über die entsprechende Erfahrung verfügen. Dabei werden die Stellenangebote mit konkreten Schwerpunkten der Aufgabenbereiche umschrieben, wie zum Beispiel

 

  • Strukturierung und Pflege der Internetseiten
  • SEO – Kenntnisse
  • Entwicklung von Marketing – Strategien
  • Verfassen von Blog – Beiträgen
  • Strategische Betreuung von Kunden
  • Konzeption und Steuerung von Affiliate – Marketing – Kampagnen

 

Je nach Qualifikation sind erheblich mehr Möglichkeiten gegeben, in diesem Tätigkeitsfeld eine entsprechende Anstellung zu finden. Die Stellenangebote werden aber nicht nur für bereits erfahrene Fachkräfte ausgeschrieben. Auch Auszubildende, Praktikanten oder Studenten werden auf den einschlägigen Online – Portalen angesprochen. Mit einem bereits abgeschlossen Studium dieser Zielrichtung kann man sich zudem für höhere Aufgaben empfehlen.

Die angesprochene Berufsausrichtung hat Zukunft, denn die Weiterentwicklung in dem Bereich der IT – Branche schreitet enorm voran.

Voraussetzungen und Karriere

 

Neben den fachlichen Qualifikationen werden von den Unternehmen sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse erwartet. Dieses ist unabdingbar notwendig. Die Stellenangebote weisen explizit darauf hin.

Ferner sind entsprechende Fortbildungen zwingend erforderlich, da sich die Branche stetig weiter entwickelt und keinen Stillstand duldet. Denn Stillstand bedeutet Rückschritt, gerade bei einer solch rasanten Entwicklung in diesem Bereich. Die Schulungen und Lehrgänge sind natürlich der eigenen Karriere durchaus förderlich. Wer sich nun mit dem Gedanken anfreunden kann, seine Zukunft in diesem Bereich zu suchen, sollte sich die Stellenangebote im Internet oder in den einschlägigen Printmedien sorgfältig zu Gemüte führen, um sich darüber zu informieren und beraten zu lassen.

 

Affiliate Help feiert großes Jubiläum

Auch wenn es niemanden interessiert, Affiliatehelp feiert heute sein Jubiläum. 🙂

Satte vier Wochen ist dieser Blog jetzt online und er übertrifft die kühnsten Erwartungen. Auch wenn niemand mehr auf den PR achtet, Großsuchmeister Google rückte heute nach nicht einmal 3 Wochen Linkaufbau einen PR2 raus. Ob er sich auf Dauer hält, bleibt abzuwarten aber wir wollen es mal hoffen.  🙂

Da irgendetwas richtig sein muss am Konzept von Affiliatehelp, habe ich mich entschlossen die Reihe von Testberichten zu SEO Tools fortzuführen. Ebenso sind weitere Tests zu Artikel-Spinnern ( obwohl das ja schon eigentlich Blackhat SEO ist ) und Eintagssoftware. Das ist aber noch Zukunftsmusik und im Moment noch nicht für mich durchzuführen.

Solltet Ihr ein Tool oder eine Software programmiert haben und Interesse an einem Test haben, dann kontaktiert mich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail Adresse.