Interviews und Gastartikel mit aktiven Leuten der Szene

Hallo Zusammen,

in den letzten Tagen habe ich vermehrt Anfragen gestellt bei Leuten, denen ich gerne einmal einige Interview-Fragen stellen würde. Darunter sind einige Softwareentwickler, Webworkern, Freelancer und auch ganz normale Blogger die über den Rest der Welt schreiben.

Natürlich ist auch meine Reichweite begrenzt, deshalb hier mein Aufruf an Dich.  Werde Interview Partner von Affiliatehelp.

Du bist die oder der Richtige, wenn Du aktiv in einem verwandten Bereich bist. Du bist Blogger, Linkbuilder, Softwareentwickler, WordPress oder Joomla- Experte, besitzt Expertenwissen im Affiliatemarketing oder betreibst einen kleinen Blog mit 500 Lesern  im Monat.

Sollte Dir die Form eines Interviews nicht liegen, dann schreibe doch einfach einen Gastbeitrag auf Affiliatehelp.de. Hier kannst Du deinem Internetprojekt auch noch einen Backlink sponsoren.

Bei Interesse einfach eine  Mail mit dem Betreff „Interview“ an

info ätt affiliatehelp.de

Angebote mit den Themen Glücksspiel und Erotik muss ich leider ablehnen.

5 Gedanken zu „Interviews und Gastartikel mit aktiven Leuten der Szene“

  1. Hey ANDRÉ 😉

    die Idee finde ich gut, Interviews machen sich immer gut im Blog und es zeigt ja auch dass Du dich für andere Blogger und ihre Fähigkeiten interessierst. Deshalb habe ich dir gleich mal ein Like auf diesen Artikel gegeben weil ich dein Vorhaben mit allen Kräften unterstützen möchte.

    Du schreibst ja auch, dass Du Softwareentwickler kennst, ich suche gerade einen Freelance Coder der mir ein WordPress Plugin programmieren kann, könntest Du vlt einen guten und günstigen Coder empfehlen?

    LG, Merida

  2. Ich finde das auch eine tolle Idee mit den Interviews. Das macht den Blog interessanter und ein Erfahrungsaustausch finde ich auch immer gut.

    Gerade wenn es um WP geht, hier benötige ich noch viele Infos.

  3. Interviews sind zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch immer interessant. Ich habe einen Bildungsblog und die Interviews haben die höchsten Aufrufe und die positivsten Feedbacks von Lesern.

  4. Sehr gute Idee, das habe ich auch bei einer Nischenseite bereits gemacht und bereite es auch für ein aktuelles Projekt wieder vor. Man erfährt nicht nur spannende Ansichten von Gleichgesinnten sondern man muss sich zunächst auch intensiv mit seinem Umfeld beschäftigen um zu wissen welche Leute Meinungsmacher in der Nische sind. Letztendlich knüpft man auch viele neue Kontakte und das ist Gold wert!

  5. Eine richtig gute Idee finde ich das, wäre toll wenn man durch die Umsetzung den ein oder anderen Blick in ein Thema bekommt oder Leute aus dem Business kennenlernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.