Beispiel Affiliateprojekt Jakobsweg Teil 3

In diesen Artikel möchte ich auf die WordPress Plugins eingehen, die ich fest eingeplant habe. Das Theme ist noch schlichter, als Eingangs erwähnt. Ich verwende das Standard Theme Twenty Eleven.

Als Plugin zum Schutz vor Spammern und mit dem deutschen Datenschutz konform ist Anti Spam Bee von Sergej Müller. Mehr über das Plugin erfährt man in einem früheren Artikel von mir oder auf der Homepage des Plugins.

Noch bevor die ersten Artikel erscheinen sorge ich mit Google XML Sitemaps dafür, dass Google immer eine frische sitemap.xml-Datei bekommt. So wird der Crawler gezielt durch die Inhalte geführt und erfahrungsgemäß werden Inhalte schneller erfasst und erscheinen in den Suchergebnissen. Die Homepage des Tools von Arne Brachhold findet ihr hier.

Um einzelne Bilder und dazu passende Texte unter Umständen besser Layouten zu können, benutze ich Easy Columns von Pat Friedl. Leider sind die dazugehörigen Homepages nicht mehr verfügbar. Offenbar ist Pat samt Projekt umgezogen.

Teil 1

Teil 2

2 Gedanken zu „Beispiel Affiliateprojekt Jakobsweg Teil 3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.